Greiner GmbH, Pressig
Rufen Sie uns an:  09265 956-0        oder schreiben Sie uns:  info@greiner-mineraloel.de
Greiner GmbH, Pressig

News

15.05.2019

IEA: Nachfrage steigt doch langsamer als gedacht

Lt. einer von der International Energy Agency (IEA) veröffentlichten "Nachfrage-Prognose" wird die Rohöl-Nachfrage langsamer steigen als bis dato angenommen. Dies sowie stark gestiegene Lagerbestände (American Petroleum Institute) in Amerika führten zu einer Umkehr beim Rohölpreis. Brent-Öl verlor über 50 US-Cent gegenüber Montag.
Sicherlich aufgrund der militärischen Drohgebärden im Nahen Osten steigen die Preise für schwefelarmes Heizöl heute in Deutschland wieder etwas kräftiger an - auf knapp unter 71,00 EURO je 100 Liter.
Am Nachmittag werden die Zahlen der DOE veröffentlicht - werden hier die API-Bestandszahlen bestätigt, könnte dies ein weiteres Sinken der Rohölpreise bedeuten.

Zum Börsenschluss drehten die Rohölpreise noch ein Mal richtig auf: das Barrel Brent-Öl gewinnt über einen US-Dollar und zieht Richtung 72,00 USD.


    zurück